Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Scholz

Pfrentsch 76

92726 Waidhaus


Telefon: 09652 814038

E-Mail: info@svbuero-scholz.de

Sie haben Fragen zu meinem Serviceumfang, benötigen einen Termin oder wollen sonstige Auskünfte?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf!

Öffnungszeiten:

Mo - Fr: 08:00 Uhr - 20:00 Uhr

Sa: 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Termin nach Vereinbarung

Telefon: 09652 814038

E-Mail: info@svbuero-scholz.de

Gutachten

Nach einem Unfall kann es sehr schnell zu Konflikten und Auseinandersetzungen kommen. Die technische Beweissicherung hat im Falle einer juristischen Auseinandersetzung einen hohen Stellenwert. Ich erstelle für Sie Gutachten oder Bewertungen beispielsweise nach Unfällen professionell, neutral und sachkundig.
Klicken Sie einfach auf „Weiter“ und erfahren Sie mehr darüber.

Kfz Hauptuntersuchung
(§29 StVZO)

In gewissen Zeitabständen wird der deutsche Fahrzeughalter beim Blick auf die Plakette am Kennzeichen, in den Fahrzeugschein oder auf den Bericht der letzten Hauptuntersuchung daran erinnert, dass wieder eine neue Untersuchung für sein Fahrzeug ansteht. Der Grund für diese wiederkehrende Untersuchung ist der §29 StVZO (Hauptuntersuchung). Pkw müssen im Normalfall alle 2 Jahre zur Hauptuntersuchung (HU). Diese HU kann von mir in der Werkstatt Ihres Vertrauens durchgeführt werden, sofern diese über einen stückgeprüften Bremsenprüfstand und die übliche Werkstattausrüstung verfügt. 

Bewertungen 

Jedes Fahrzeug unterliegt einer Wertminderung. Unter Umständen kann eine Bewertung von Zustand und aktuellem Wert Ihres Kfz von großer finanzieller Bedeutung für Sie sein. Egal ob Rücknahmegutachten bei Leasingfahrzeugen, die Bewertung eines Gebrauchtwagen oder Ihres Oldtimers, ich kann Ihnen helfen. 

Änderungsabnahmen
(§19(3) StVZO) 

Sie möchten Ihr Fahrzeug nachträglich tieferlegen, einen Spoiler, einen Sportauspuff anbringen oder sonstige bauliche Veränderungen vornehmen? Bei Fahrzeuganbauten, -umbauten und -änderungen begutachte ich Ihr Fahrzeug und dokumentiere die Veränderungen nach
§19(3) StVZO in einem Änderungsnachweis.
Sie erhalten eine Bescheinigung dafür, dass die Veränderungen an Ihrem Fahrzeug ordnungsgemäß durchgeführt wurden, so dass die Betriebs- und Verkehrssicherheit nicht beeinträchtigt sind.

UVV Prüfungen 

Werkzeuge und Maschinen in Ihrem Betrieb müssen in gutem Zustand sein. Sie dürfen keinerlei Gefährdung für die Mitarbeiter darstellen. Die Berufsgenossenschaft hat hier sehr strenge Richtlinien erlassen. So müssen etwa kraftbetätigte Rolltore und Hebebühnen regelmäßig auf ihren arbeitssicheren Zustand beurteilt werden.