Weitere Tätigkeiten im Auftrag der KÜS

Im Namen der KÜS sind bundesweit mehr als 1.000 Prüfingenieure mit der Durchführung von Untersuchungen an Fahrzeugen betraut. Die Hauptuntersuchung (HU), also die regelmäßig (bei Pkw normalerweise alle 2 Jahre) wiederkehrende Prüfung zählt hierbei zu den wichtigsten Dienstleistungen. Ich biete Ihnen natürlich diese und folgende, weitere Serviceleistungen:

Tempo-100-Plakette

Ich überprüfe für Sie die technischen Voraussetzungen Ihres Anhängers und erstelle Ihnen eine Bescheinigung für die Zulassungsstelle.


Für welche Fahrzeuge ist die Tempo-100-Plakette möglich?

-Personenkraftwagen mit Anhänger

-sonstige mehrspurige Kraftfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zu 3,5 Tonnen mit Anhänger

-für Kombinationen aus Kraftomnibus und Anhänger jedoch nur, wenn der Kraftomnibus mit einer zulässigen Gesamtmasse bis zu 3,5 Tonnen als Zugfahrzeug eine Tempo 100 km/h-Zulassung hat.


Technische Voraussetzungen:

Das Zugfahrzeug darf ein zulässiges Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen nicht überschreiten und muss über ein ABS-System verfügen. Die Reifen des Anhängers dürfen höchstens sechs Jahre alt sein und müssen mindestens die Geschwindigkeitskategorie »L« für eine Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h aufweisen. Der Anhänger muss laut seiner Betriebserlaubnis für 100 km/h zugelassen sein.


Die benötigten Massen für das jeweilige Zugfahrzeug können Sie mittels des Tempo-100 Rechners der KÜS oder einfach bei uns vor Ort bestimmen lassen.






Telefon: 09652 814038

E-Mail: info@svbuero-scholz.de